DATENSCHUTZ

1. WER IST VERANTWORTLICH FÜR DEN SORGSAMEN UMGANG MIT IHREN DATEN?

Verantwortliche Stelle der Datenverarbeitung: Wolford Aktiengesellschaft.

2. WANN NUTZT UND VERARBEITET WOLFORD PERSONENBEZOGENE DATEN?

Wir wissen, dass Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten sehr wichtig ist. Da der Datenschutz bei Wolford auch deshalb einen hohen Stellenwert einnimmt, halten wir uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung streng an die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes. Grundsätzlich können Sie die Wolford Online-Boutique besuchen, ohne personenbezogene Daten zu hinterlassen. In einigen Fällen benötigen wir jedoch solche Daten von Ihnen, und zwar:

  • bei der Bestellung
  • bei der Kontaktaufnahme mit uns
  • bei der Registrierung und der Benutzung des geschützten Bereiches durch registrierte Kunden
  • Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich
Ihre Daten helfen uns, Ihr Einkaufserlebnis in der Wolford Online-Boutique individuell zu gestalten und stetig zu verbessern. Wir verwenden die personenbezogenen Daten im Einzelnen zur Abwicklung der Bestellungen, zur Lieferung der Waren, zur Prüfung der Bonität, für die Abwicklung der Zahlung, um einem Missbrauch unserer Internetseite vorzubeugen und um Sie über Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und Angebote zu informieren. Um einfacher und schneller als auf dem Postweg mit Ihnen in Kontakt treten zu können, bitten wir Sie, uns Ihre E-Mail-Adresse mitzuteilen. Selbstverständlich nutzen wir diese nur dann zu Werbezwecken, wenn Sie ausdrücklich zugestimmt haben.:

Wolford AG
Hermes Fulfilment GmbH
Bannwarthstrasse 5
22179 Hamburg
Germany
oder als Email: mailto:service.switzerland@wolford.biz

3. WAS MACHT WOLFORD MIT IHREN PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung, bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) oder bei Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie nachstehend informieren. Die Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über eine dafür vorgesehene Funktion im Kundenkonto erfolgen.

Die personenbezogenen Daten speichern wir zur optimalen Auftragsabwicklung und geben sie gegebenenfalls zu diesem Zweck an andere Unternehmen weiter. Dies ist vor allem für Verpacken und Versand der bestellten Artikel, für die Bearbeitung von Rücksendungen und die Buchhaltung. Die so weitergegebenen Daten dürfen von den beauftragten Unternehmen lediglich zur Erfüllung ihrer Aufgabe verwendet werden. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht erlaubt.

Beim Kauf auf Rechnung wird uns die Domnowski Inkasso GmbH, Am EUROPA-CENTER 1b, 45145 Essen zum Zwecke der Kreditprüfung die in ihrer Datenbank zu Ihrer Person gespeicherten Identitäts- und Bonitätsdaten einschließlich solcher, die auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren ermittelt werden, zur Verfügung stellen, sofern wir unser berechtigtes Interesse glaubhaft dargelegt haben.

Für die Abwicklung der Zahlung per Kreditkarte werden Ihre Kreditkartendaten an die

CommDoo GmbH
Bebericher Str. 23
41063 Mönchengladbach
Germany

weitergeleitet. Zu Ihrer Sicherheit speichern wir Ihre Kreditkartendaten nicht.

Für Eröffnung und Durchführung von Inkassoverfahren übergeben wir die Adressdaten des Kunden sowie alle mit der offenen Rechnung im Zusammenhang stehenden Bestell-, Liefer- und Rechnungsdaten an die Domnowski Inkasso GmbH, Am EUROPA-CENTER 1b, 45145 Essen weiter.

Weiterhin behalten wir uns vor, Ihren Vor- und Zunahmen, Ihre Adress- und Bestelldaten für eigene Marketingzwecke unseres Unternehmens zu verwenden. Selbstverständlich können Sie die Erlaubnis für die Nutzung, Verarbeitung und Weitergabe der Daten zu Marketingzwecken jederzeit widerrufen, indem Sie uns eine entsprechende Nachricht schicken. Dies ist jederzeit über den Postweg durch eine formlose Mitteilung möglich an:

Wolford AG
C/o HWS GmbH
Bannwarthstrasse 5
22179 Hamburg
Germany

WIE SCHÜTZT WOLFORD IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Wenn Sie sich in der Wolford Online-Boutique registriert haben und mit Passwort anmelden oder eine Bestellung aufgeben, werden Ihre personenbezogenen Daten an uns übermittelt. Damit diese nicht in falsche Hände gelangen, verschlüsseln wir sie mit dem SSL-Verfahren (Secure-Socket-Layer). Dies ist das zurzeit gängigste und sicherste Datenübertragungsverfahren im Internet. Es wird bei Wolford standardmäßig eingesetzt, sobald sensible Daten übertragen werden.

Wolford unterhält verschiedenste weitere Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der persönlichen Daten seiner Kunden. Im Zusammenhang mit diesen Sicherheitsmaßnahmen werden Sie gelegentlich dazu aufgefordert, einen Nachweis über Ihre Identität zu erbringen, bevor wir Ihnen persönliche Informationen anzeigen. Ein Beispiel für dieses Vorgehen ist der Zugang zum Kundenkonto, der nur durch die Eingabe eines Passworts möglich ist.

4. WANN LÖSCHT WOLFORD IHRE DATEN?

Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter Punkt 1 und 2 genannten Zwecke wegfallen. Nach dem DSG (Datenschutzgesetz) haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherte Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten.

5. WARUM HILFT IHNEN EINE BONITÄTSPRÜFUNG? WARUM NUTZT WOLFORD DIE BONITÄTSPRÜFUNG BZW. SCORING?

Sofern wir in Vorleistung treten, z.B. beim Kauf auf Rechnung, behalten wir uns vor, zur Wahrung unserer berechtigten Interessen eine Identitäts- und Bonitätsauskunft von hierauf spezialisierten Dienstleistungsunternehmen (Wirtschaftsauskunfteien) einzuholen. Wir übermitteln hierzu Ihre für eine Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten an folgende(s) Unternehmen:

Domnowski Inkasso GmbH
Am EUROPA-CENTER 1b
45145 Essen
Germany

Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls verwenden wir für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses. Ihre schutzwürdigen Interessen werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

Der Datenaustausch zwischen uns und den Wirtschaftsinformationsdiensten schützt Wolford somit vor Schäden, die sich langfristig auf die Verkaufspreise auswirken. So profitieren auch Sie von einer Prüfung der Kundendaten zu diesem Zweck.

6. SPEICHERT WOLFORD ZUGRIFFSDATEN IN SERVER-LOGFILES?

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. den Namen der angeforderten Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider. Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person.

7. SETZT WOLFORD COOKIES EIN?

Wolford setzt Cookies ein, die es ermöglichen, Ihren Einkauf so angenehm wie möglich zu gestalten. In unseren Cookies werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät (Computer/Tablet/Smartphone/..) gespeichert werden. Es gibt verschiedene Arten von Coookies: Die sog. Sitzungs-Cookies werden nach dem Beenden Ihrer Sitzung und mit dem Schließen des Browsers wieder gelöscht. Die sog. persistenten Cookies verbleiben auf Ihrem Gerät und helfen Wolford dabei, Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf dem Online-Shop wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass Sie beim Setzen von Cookies informiert werden und sogar einzeln über die Annahme der Cookies entscheiden können.

8. SETZT WOLFORD RETARGETING EIN?

Wolford verwendet sogenannte Retargeting-Technologien. Diese Technologien werden genutzt, um unser Online-Angebot für Sie noch interessanter zu gestalten. Retargeting-Technologien ermöglichen uns, Besucher unserer Webseite, die sich bereits für Produkte innerhalb unseres Online-Shops interessiert haben, auf weiteren Webseiten mit Werbung anzusprechen. Die Platzierung der Werbeanzeigen auf anderen Seiten basiert auf pseudonymen Cookie-Technologien. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert und es werden auch keine Nutzungsprofile mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt.

9. SETZT WOLFORD GOOGLE CUSTOMER MATCH EIN?

Wolford nutzt das Zielgruppentool "Customer Match" von Google. Mithilfe dieses Tools können Ihnen bei Suchanfragen gezielte Suchergebnisse zu Wolford Produkten angezeigt werden. Dazu importieren wir verschlüsselte E-Mail-Listen, die von Google anonymisiert und mit angemeldeten Nutzern verglichen werden.
Sie können der Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung dieser Daten zu Marketingzwecken jederzeit durch eine formlose Mitteilung auf dem Postweg, per Fax oder durch eine E-Mail an service.austria@wolford.biz widersprechen.

10. SETZT WOLFORD CUSTOM AUDIENCES EIN?

Auf dieser Website können Dritte Cookies, oder ähnliche Technologien zum Sammeln oder Einholen von Informationen verwenden und diese Informationen für die Bereitstellung von Messungen und an Zielgruppen gerichtete Werbeanzeigen verwenden. Insbesondere werden Cookies des sozialen Netzwerkes Facebook eingesetzt (Facebook Custom Audiences). Facebook Custom Audiences generieren eine Prüfsumme aus Ihren Nutzungsdaten, die an Facebook übermittelt werden. Diese nicht-personenbezogene Daten werden zu zielgerichteten Marketingzwecken verwendet. Eine weitere Auskunft über den Umfang der Erhebung und die weitere Verarbeitung und Benutzung der Daten durch Facebook Custom Audiences können Sie den Datenschutzrichtlinien von Facebook entnehmen, welche u.a. auf https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ sowie unter https://www.facebook.com/privacy/explanation aufgeführt sind. Unter folgendem Link können Sie von der Sammlung und Verwendung von Informationen für an Zielgruppen gerichtete Online-Werbung zurücktreten: https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/. Die Hilfe-Funktion in der Menüleiste der meisten Webbrowser erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser davon abhalten, neue Cookies zu akzeptieren, wie Sie Ihren Browser darauf hinweisen lassen, wenn Sie ein neues Cookie erhalten oder auch wie Sie sämtliche bereits erhaltenen Cookies löschen und für alle weiteren sperren können. Wenn Sie generell auf Cookies verzichten möchten finden Sie untenstehend eine Anleitung:

  • Im Internet Explorer:
  • Klicken Sie im Menü "Extras" / Punkt "Internet Optionen" auf den Reiter Datenschutz
  • Hier stellen Sie ein, ob und welche Cookies angenommen oder abgelehnt werden sollen und bestätigen mit OK Ihre Änderungen

  • Im In Firefox:
  • Klicken Sie im Menü "Extras" / Punkt "Internet Optionen" auf den Reiter Datenschutz
  • Wählen Sie im Menü "nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen"
  • Hier können Sie diverse Einstellungen zur Verwendung von Cookies tätigen und mit OK Ihre Änderungen bestätigen

  • In Google Chrome:
  • Klicken Sie auf das Menü in der Symbolleiste und wählen Sie "Einstellungen" / "Erweiterte Einstellungen anzeigen"
  • Unter "Datenschutz" finden Sie "Inhaltseinstellungen"
  • Unter "Cookies" können Sie die diverse Einstellungen für Cookies ändern, u.a. Cookies löschen, blockieren, zulassen ...

11. WEBANALYSE-TOOLS?

Wolford verwendet zur Optimierung seiner Webseiten folgende Webanalyse Tools.

Google Analytics Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.de). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sofern Nutzer zugestimmt haben, dass ihr Web- und App-Browserverlauf von Google mit ihrem Google-Konto verknüpft wird und Informationen aus ihrem Google-Konto zum Personalisieren von Anzeigen verwendet werden, die sie im Web sehen, verwendet Google Daten dieser angemeldeten Nutzer zusammen mit Google Analytics-Daten, um Zielgruppenlisten für geräteübergreifendes Remarketing zu erstellen und zu definieren. Zur Unterstützung dieser Funktion werden von Google Analytics Google-authentifizierte IDs dieser Nutzer erfasst. Diese personenbezogenen Daten von Google werden vorübergehend mit Ihren Google Analytics-Daten verknüpft, um Ihre Zielgruppen zu bilden.

Mithilfe des Browser-Add-ons zur Deaktivierung von Google Analytics-JavaScript (ga.js, analytics.js, dc.js) können Website-Besucher verhindern, dass Google Analytics ihre Daten verwendet.

Wenn Sie Google Analytics deaktivieren möchten, laden Sie das Add-on für Ihren Webbrowser herunter und installieren Sie es. Das Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics ist mit Chrome, Internet Explorer 11, Safari, Firefox und Opera kompatibel. Damit das Add-on funktioniert, muss es in Ihrem Browser korrekt geladen und ausgeführt werden. Für Internet Explorer müssen Drittanbieter-Cookies aktiviert werden. Für weitere Informationen zur Deaktivierung und zur korrekten Installation des Browser-Add-ons, klicken Sie hier: Google Support

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Alternativ zum Browser-Plugin können Sie diesen Link klicken Opt-out: Google Analytics, Google Inc. (Google), um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.

Omniture Webanalytics / Adobe Analytics Auf dieser Website werden mit Technologien der Adobe Systems GmbH (www.adobe.com) Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots ausgewertet. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Dies sind kleine Textdateien, die lokal auf dem Endgerät des Seitenbesuchers gespeichert werden und so eine Wiedererkennung beim erneuten Besuch unserer Website ermöglichen. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden ohne eine gesondert zu erteilende, ausdrückliche Einwilligung nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Der Datenerhebung und -speicherung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie Sie können die Speicherung der Cookies durch Adobe Analytics durch eine entsprechende Einstellung Ihrem Browser verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Adobe sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Adobe verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren: http://www.adobe.com/de/privacy/opt-out.html.

12. VERWENDUNG VON FACEBOOK SOCIAL PLUGINS

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „Soziales Plug-in von Facebook“ bzw. „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Facebook-Profil veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Sie können das Laden der Facebook Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z.B. mit dem „Facebook Blocker“ (http://webgraph.com/resources/facebookblocker/) oder dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/").

13. VERWENDUNG VON TWITTER PLUGINS (Z.B. „TWITTERN“-BUTTON)

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des Mikroblogging-Dienstes Twitter verwendet, der von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Twitter-Logo beispielsweise in Form eines blauen „Twitter-Vogels“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Twitter Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://twitter.com/about/resources/buttons.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Twitter her. Der Inhalt des Plugins wird von Twitter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Twitter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Twitter besitzen oder gerade nicht bei Twitter eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Twitter in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Twitter eingeloggt, kann Twitter den Besuch unserer Website Ihrem Twitter-Account unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Twittern“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Twitter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Twitter-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter: https://twitter.com/privacy Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Twitter-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Twitter ausloggen. Sie können das Laden der Twitter Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

14. VERWENDUNG VON GOOGLE+ PLUGINS (Z.B. „+1“-BUTTON)

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Google+ verwendet, das von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) betrieben wird. Die Plugins sind z. B. an Buttons mit dem Zeichen „+1“ auf weißem oder farbigem Hintergrund erkennbar. Eine Übersicht über die Google Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.google.com/+/plugins

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google her. Der Inhalt des Plugins wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Google die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Google+ besitzen oder gerade nicht bei Google+ eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Google in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Google+ eingeloggt, kann Google den Besuch unserer Website Ihrem Google+ Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „+1“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Google+ veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

Wenn Sie nicht möchten, dass Google die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil auf Google+ zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Google+ ausloggen. Sie können das Laden der Google Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/").

15. ZUSTIMMUNGSERKLÄRUNG (NEWSLETTER UND/ODER CRM PROGRAMM)

Wenn Sie sich zu unserem Newseltter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten wie z. B. Antwort- und Kaufverhalten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter zuzusenden.

Die nachfolgenden Einwilligungen haben Sie uns ggf. ausdrücklich erteilt.

Ich stimme zu, dass meine persönlichen Daten, nämlich Vor- und Nachname, Geschlecht, Adresse, Telefonnummer, E-Mailadresse, Geburtsdatum sowie mein Antwort- und Kaufverhalten zur Zusendung von Informationen und Newsletter über Bekleidung, Modetrends, Verkaufsaktionen und Veranstaltungen per Post oder E-Mail oder per Telefonanruf oder per SMS, von Wolford Österreich verarbeitet werden und an die Tochtergesellschaften Wolford Deutschland GmbH, Wolford (Schweiz) AG, Wolford London Ltd, Wolford Paris S.A.R.L., Wolford Ialia S.R.L., Wolford Espana S.L., Wolford Scandinavia ApS (Dänemark), Wolford America Inc. (USA), Wolford Nederland B.V., Wolford Canada Inc., Wolford Asia Ltd. (Hong Kong), Wolford Belgium N.V. übermittelt werden dürfen.

Ebenfalls stimme ich zu, von Wolford Österreich und den Wolford-Tochtergesellschaften Zusendungen von Informationen und Newsletter über Bekleidung, Modetrends, Verkaufsveranstaltungen per Post oder E-Mail oder per Telefonanruf oder per SMS zu erhalten. Ich werde darauf hingewiesen, dass die oben angeführten Daten auch in Nicht-EU-Staaten übermittelt werden, in denen ein niedrigeres Datenschutzniveau herrschen kann.

Die Zustimmung zum kostenlosen Newsletter und CRM-Programm können Sie jederzeit mittels Brief an die Wolford AG, Wolfordstraße 1, A-6901 Bregenz oder per E-Mail an unsubscribe@wolford.com oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter widerrufen.

1. WER IST VERANTWORTLICH FÜR DEN SORGSAMEN UMGANG MIT IHREN DATEN?

Verantwortliche Stelle der Datenverarbeitung: Wolford Aktiengesellschaft.

16. HABEN SIE NOCH FRAGEN?

Möchten Sie noch weitere Informationen über den Datenschutz bekommen? Dann teilen Sie uns Ihr Anliegen per E-Mail an:: mailto:service.switzerland@wolford.biz Sie haben jederzeit das Recht auf eine unentgeltliche Auskunft und die bei Wolford zu Ihrer Person gespeicherten Daten und das Recht auch Berichtigung, Sperrung oder Löschung der Daten. Die Datenschutzerklärung enthält teilweise kostenlos erstellte Texte mit Trusted Shops Rechtstexter in Kooperation mit Wilde Beuger Solmecke Rechtsanwälte.